Geschlossen bis 14.02.2021!

Spionage-Themen 21.01.2021

Zufallsfund in der Ostsee – Taucher entdecken sechs Enigma-Chiffriermaschinen

Funde der legendären Chiffriermaschine Enigma sind selten und stoßen regelmäßig auf erhebliches mediales Interesse. Umso größer ist daher die Überraschung, als nach einem Enigma-Fund in der Ostsee im vergangenen November nun bekannt wurde, dass ein Taucher ebenfalls in der Ostsee gleich sechs weitere Enigma-Maschinen gefunden hat. Die Ostsee als Enigma-Grab Im November 2020 hatten Taucher

[...]
Spionage-Themen 14.01.2021

V-Mann-Informationen im Fall Amri unterschlagen – Verfassungsschutzchef von Mecklenburg-Vorpommern muss gehen

Der islamistische Anschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt am 19. Dezember 2016 schockierte ganz Deutschland. Täter war der 24-jährige Anis Amri, dessen Gefahrenpotenzial bekannt war: Bereits im November 2015 stuften ihn deutsche Sicherheitsbehörden als Gefährder ein. Die Aufarbeitung zu den Hintergründen und Netzwerken um den Anschlag ist noch nicht abgeschlossen. Die neueste Entwicklung: Gestern wurde der

[...]
Spionage-Themen 07.01.2021

SolarWinds-Cyberattacke: Spionageoperation von historischem Ausmaß

Seit Dezember 2020 kommen immer mehr Details zum großflächigen Cyberangriff gegen das amerikanische IT-Unternehmen SolarWinds ans Tageslicht. Mittlerweile ist klar, dass über ein manipuliertes Update der SolarWinds-Software Orion sowohl bei zahlreichen Großunternehmen als auch bei US-Behörden Spionagesoftware installiert wurde, um dort an vertrauliche Informationen zu gelangen. Bis man die Attacke entdeckte, vergingen mindestens neun Monate,

[...]
Spionage-Themen 02.01.2021

Der größte Spionagefall der USA – Am 2. Januar 1942 endet der Prozess gegen den Duquesne-Spionagering

Schon lange bevor die USA aktiv in den Zweiten Weltkrieg eintraten, waren deutsche Spione im Land der unbegrenzten Möglichkeiten aktiv. Das Ziel war es einerseits, Informationen zu beschaffen, um ein möglichst vollständiges Bild von dem Gefahrenpotenzial des potenziellen Gegners zu erstellen. Außerdem dienten die Aktivitäten der Vorbereitung von Sabotageakten, um die Wirtschaft und damit die

[...]
Spionage-Themen 27.12.2020

Doppelagent vs. Operation Gold – Nachruf auf den MI6/KGB-Spion George Blake

Berlin, Mitte der 1950er-Jahre: Schon in der Frühzeit des Kalten Kriegs avancierte die Metropole an der Spree zur Hauptstadt der Spione. Eine der spektakulärsten Spionageoperationen war die Operation Gold, eine Kooperation von CIA und MI6. Ziel war es, eine zentrale Kommunikationsleitung im Ostteil Berlins anzuzapfen, um die Kommunikation von sowjetischen Militärs und Diplomaten abzuhören. Der

[...]
Spionage-Themen 14.12.2020

Spion und Bestseller-Autor: John le Carré ist tot

Agenten und Spione in Romanen oder Filmen haben wahrscheinlich mehr für das öffentliche Image von Geheimdiensten getan als ihre realen Vorbilder. Oft entsprechen die fiktionalen Spione klassischen Klischees als waghalsige, frauenverführende und weltrettende Superagenten im Sinne eines James Bond. Eine bedeutende Ausnahme bildet in dieser Hinsicht der fiktionale MI6-Agent George Smiley: unsportlich und unglücklich verheiratet

[...]