Spionage-Themen 16.05.2022

Realer als ein Agententhriller – Dokumentation zum Fall Nawalny im Kino

Die Vergiftung von Kreml-Kritiker Alexej Nawalny sorgte 2020 weltweit für Aufsehen. Bis heute sind zahlreiche Details zu dem Fall ungeklärt. Eine neue Dokumentation beleuchtet die Ereignisse um den Giftanschlag und die anschließenden Recherchen. Der Film ist aktuell in den deutschen Kinos zu sehen.

[...]
Spionage-Themen 10.05.2022

KGB-Doppelagent beim FBI – Am 10. Mai 2002 wurde Robert Hanssen zu 15-mal lebenslänglich verurteilt

Jahrelang war das FBI auf der Suche nach einem Maulwurf, der wichtige Geheimnisse an den KGB verriet. Niemand hatte mit dem unscheinbaren Robert Hanssen als Doppelagenten gerechnet. Wann wurde Hanssen zum Verräter und wie konnte er so viele Jahre unentdeckt spionieren?

[...]
Museum 03.05.2022

Rückblick: Innenansichten von Agentenpaaren und ihren Legenden

Selbst für das Deutsche Spionagemuseum war dieses Agententreffen außergewöhnlich: Im Rahmen der einer Buchvorstellung kamen zwei Agentenpaare zusammen, die im Kalten Krieg für den Osten spionierten. Sie boten detailreiche Einblicke in Ausbildung und Arbeitsweisen damaliger Spione.

[...]
Spionage-Themen 26.04.2022

Bundesverfassungsgericht erklärt Bayerisches Verfassungsschutzgesetz für „teilweise verfassungswidrig“

Nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts sind mehrere Vorschriften des Bayerischen Verfassungsschutzgesetzes mit dem Grundgesetz unvereinbar. Die darin eingeräumten Befugnisse verstoßen gegen diverse Aspekte des allgemeinen Persönlichkeitsrechts.

[...]
Spionage-Themen 21.04.2022

Fünf lesenswerte aktuelle Spionagethriller

Das Spionagemetier boomt – ob als Kinofilme, Serienformate oder in Buchform. Dabei wird die gesamte Bandbreite der Spionagewelt abgedeckt: Historische Begebenheiten, Quantencomputer, CIA-Operationen, Fake News usw. Wir präsentieren fünf lesenswerte aktuelle Spionagethriller und Agentenromane.

[...]
Museum 13.04.2022

Neues Veranstaltungsprogramm im Deutschen Spionagemuseum

Nach einer kleinen Pause nimmt das Veranstaltungsprogramm im Deutschen Spionagemuseum wieder Fahrt auf. Zusammen mit Experten, Zeitzeugen und Entscheidungsträgern aus Politik und Geheimdiensten beschäftigen wir uns mit Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Spionage.

[...]