Wir haben wieder für Sie geöffnet!

Spionage-Themen 22.09.2020

Erste Hinrichtung eines US-Spions: Am 22. September 1776 wurde Nathan Hale gehängt

Die meisten Spione arbeiten im Geheimen, aber einige Spionage-Persönlichkeiten entwickeln im Urteil der Nachwelt große Berühmtheit. Es kann unterschiedlichste Gründe haben, weswegen ein Spion öffentlich bekannt wird: Einigen Spionen gelang es, jahrelang wertvolle Informationen zu sammeln und im richtigen Augenblick zu fliehen, andere wurde gefangen und nahmen an legendären Austauschaktionen teil. Die berühmtesten Agenten sind

[...]
Spionage-Themen 18.09.2020

Geheimdienste warnen vor ausländischer Einflussnahme auf US-Präsidentschaftswahl

Die US-Geheimdienste CIA, FBI und NSA sind sich sicher: Schon 2016 mischten sich ausländische Mächte in den Wahlkampf um die US-Präsidentschaft ein. Nach Auffassung der Geheimdienste wurde damals von russischer Seite erheblicher Aufwand betrieben, um mit einer Cyberkampagne die US-Wahl zu beeinflussen und Trumps Rivalin Hillary Clinton zu schwächen. Die Aktivitäten umfassten vor allem Hacking-Angriffe

[...]
Museum 11.09.2020

Rückblick: Verschwörungstheorien – Gefahr für die Demokratie?

Gerade in der gegenwärtigen Krise scheint es so, als ob Verschwörungserzählungen Hochkonjunktur haben: Bill Gates, 5G, Angela Merkel – eine Vielzahl an Gerüchten über Verschwörungen kursieren weltweit. Doch Verschwörungserzählungen sind kein neues, sondern ein sehr altes Phänomen. Wie entstehen diese Mythen? Warum glauben Menschen an sie? Wie groß ist die Gefahr, die von solchen Erzählungen

[...]
Spionage-Themen 06.09.2020

Ein Pilot läuft über – Am 6. September 1976 lüftete sich das Geheimnis um das sowjetische Spezialflugzeug MiG-25

Militärgeheimnisse gehörten für Nachrichtendienste schon immer zu den gleichsam gehütetsten wie begehrtesten Informationen. Der strategische Vorteil einer neuartigen Waffentechnologie konnte im Krieg über Sieg oder Niederlage entscheiden und auch im Frieden politische Dominanz sichern. Einen der historisch bedeutsamsten Erfolge im Bereich der Militärspionage gelang der Sowjetunion durch die Ausspähung der Geheimnisse um die amerikanische Atombombe.

[...]
Spionage-Themen 26.08.2020

Vergiftung von Kreml-Kritiker Nawalny

Die genauen Umstände um einen möglichen Anschlag auf dem Kreml-Kritiker Alexej Nawalny sind weiterhin unklar. Nach den ersten Erkenntnissen der behandelnden Ärzte im Charité-Krankenhaus in Berlin verdichten sich aber die Hinweise auf eine Vergiftung. Mal wieder, so scheint es, wurde versucht, mit dieser uralten – und leider oftmals bewährten – Methode, eine Person zum Schweigen

[...]
Spionage-Themen 25.08.2020

Mehr als nur James Bond – Sean Connery wird 90

Als 1962 der erste 007-Film James Bond jagt Dr. No über die Kinoleinwände flimmerte, war kaum absehbar, dass damit eine mehrere Jahrzehnte andauernde Erfolgsstory folgen sollte – sowohl für das Format der 007-Reihe als auch für den unbekannten Hauptdarsteller. Für den Schotten Sean Connery begann der Aufstieg zu einem Weltstar der Filmbranche. Auch wenn zahlreiche

[...]