Täglich 10-20 Uhr geöffnet!

Spionage-Themen 01.06.2021

Dänischer Spionageskandal: NSA-FE-Kooperation im europäischen Norden

Im Fokus eines neuen Abhörskandals steht diesmal der dänische Auslandsnachrichtendienst FE und seine Spionageaktivitäten. Im Auftrag der NSA hat der FE jahrelang verbündete europäische Länder ausspioniert. Einblicke in die Arbeit eines Nachrichtendienstes, den bisher außer der Fachwelt nur wenige Personen gekannt haben dürften?

[...]
Spionage-Themen 26.05.2021

Schauspieler-Ikonen in neuen Spionage-Serien

Früher undenkbar, heute Alltag – auch für gestandene Hollywood-Größen ist es mittlerweile völlig normal, in Serienformaten mitzuwirken. Auch einige Ankündigungen für kommende Produktionen aus dem Genre der Agenten- und Spionageserien warten mit großen Namen auf.

[...]
Spionage-Themen 20.05.2021

Spionage im Kinderzimmer: Tipps zur sicheren Nutzung von Smart Toys

Der Einzug smarter Technik in fast allen privaten Lebensbereichen hat völlig neue Möglichkeiten der Datenspionage eröffnet. In dieser Hinsicht macht auch smartes Spielzeug keine Ausnahme. Wenn man einige Regeln beachtet, steht dem abhörsicheren Spielspaß nichts mehr im Weg.

[...]
Spionage-Themen 11.05.2021

Spektakuläre Geheimdienst-Aktion: Am 11. Mai 1960 wurde Adolf Eichmann entführt

Der israelische Geheimdienst Mossad gilt als einer der effizientesten Geheimdienste der Welt. Eine der berühmtesten Mossad-Operationen war die Entführung des ehemaligen SS-Obersturmbannführers Adolf Eichmann aus Argentinien.

[...]
Spionage-Themen 06.05.2021

Geschichte der Kryptologie 2: Mittelalter und Frühe Neuzeit

Nachdem wir uns im ersten Teil der Reihe Geschichte der Kryptologie mit Verschlüsselungstechniken im Altertum beschäftigt haben, beleuchten wir nun weitere Entwicklungen des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. Die Verfahren werden deutlich komplexer und eine Verschlüsselungsmethode galt sogar jahrhundertelang als unentzifferbare Chiffre.

[...]
Spionage-Themen 01.05.2021

Spionageflug mit Folgen – Am 1. Mai 1960 wurde U-2-Pilot Francis Gary Powers abgeschossen

In einer Hochzeit des Kalten Kriegs war es der Abschuss eines US-Spionageflugzeugs über dem Gebiet der Sowjetunion, welcher monatelang die Schlagzeilen beherrschte. Das Finale des Spionagedramas fand in Berlin statt, als nach langen Verhandlungen der Pilot Francis Gary Powers auf der Glienicker Brücke bei einem Agentenaustausch freikam.

[...]