Spionage-Themen 08.04.2021

Stubby, Joe & Luise – Berühmte tierische Spione im Einsatz

In der Spionagewelt kommen neben Menschen und Technik seit Jahrhunderten auch Tiere zum Einsatz. Viele dieser tierischen Agenten bleiben namenlos, auch weil eine enge Bindung zu Menschen fehlt – etwa bei Spionagebienen. Doch es gibt einige Tiere, die als Verdienst für ihren Spionageeinsatz sogar Auszeichnungen erhielten und mit Denkmälern geehrt wurden.

[...]
Spionage-Themen 11.11.2020

Mit dem Flughafen Tegel endet auch ein Stück Berliner Spionage-Geschichte

Seit dieser Woche ist der Flughafen Berlin-Tegel „Otto Lilienthal“ für den Flugverkehr geschlossen und wird in Zukunft neuen Nutzungen entgegensehen. Wir zeigen euch einige der weniger bekannten Seiten aus der Geschichte des Tegeler Flughafens.

[...]
Spionage-Themen 25.05.2019

Spionage vor dem 1. Weltkrieg: Am 25. Mai 1913 wurde Alfred Redl enttarnt

Spionage-Skandale und Doppelagenten sorgen auch heute noch regelmäßig für Schlagzeilen. Das war früher nicht anders: Einer der größten Spionage-Skandale Anfang des 20. Jahrhunderts drehte sich um den österreichischen Nachrichtenoffizier Alfred Redl.

[...]
Spionage-Themen 16.08.2018

Vom Archäologen zum Agenten: Vor 130 Jahren wurde „Lawrence von Arabien“ geboren

Ein Mann mittleren Alters mit heller Haut in traditioneller arabischer Kleidung. Dieses Bild von Thomas Edward Lawrence, der als „Lawrence von Arabien“ zu Berühmtheit gelangte, prägte das letzte Drittel seines Lebens. Bis heute trägt es zum Mythos des Abenteurers und des Geheimagenten bei. Und es führte zu einer Flucht in die Anonymität des einfachen Soldatenlebens.

[...]
Museum 11.01.2018

In neuem Glanz: Der Erste Weltkrieg im Deutschen Spionagemuseum

Mit dem Ersten Weltkrieg begann eine neue Ära der Kriegsführung – die Spionage spielte dabei eine bedeutende Rolle. Wie sich Nachrichtendienste in dieser Zeit entwickelten, welche Technik zum Einsatz kam und welche Rolle die legendären Agenten dabei einnahmen, dem widmet sich eine Sondersektion im Deutschen Spionagemuseum.

[...]
Spionage-Themen 30.07.2017

Vor 101 Jahren: Die Black-Tom-Explosion erschüttert New York

New York war in seiner Geschichte bereits Schauplatz von mehreren gewaltigen Anschlägen. Doch der erste große Anschlag in der Stadtgeschichte ist heute wenig bekannt – obwohl er in vielfacher Hinsicht interessant ist: Anscheinend wurde der erste terroristische Großanschlag auf die USA von deutschen Agenten verübt. Bis heute erfahren Touristen, die auf die Freiheitstatue steigen, dessen

[...]