Geschlossen bis auf weiteres

Spionage-Themen 08.04.2021

Stubby, Joe & Luise – Berühmte tierische Spione im Einsatz

In der Spionagewelt kommen neben Menschen und Technik seit Jahrhunderten auch Tiere zum Einsatz. Viele dieser tierischen Agenten bleiben namenlos, auch weil eine enge Bindung zu Menschen fehlt – etwa bei Spionagebienen. Doch es gibt einige Tiere, die als Verdienst für ihren Spionageeinsatz sogar Auszeichnungen erhielten und mit Denkmälern geehrt wurden.

[...]
Spionage-Themen 20.08.2020

Geschichte der biometrischen Datenerfassung 2: Körpergeruch

Jeder Mensch verströmt einen individuellen Körpergeruch, der genetisch festgelegt ist. Lediglich eineiige Zwillinge haben einen identischen Körpergeruch. Bei einem so signifikanten biometrischen Merkmal verwundert es kaum, dass es auch in der Arbeit von Polizei und Geheimdiensten zur Anwendung kommt.

[...]
Spionage-Themen 01.11.2019

Tierische Spione: Wie ein Hund den Anführer des „Islamischen Staates“ fing

Am Sonntag, den 27. Oktober 2019, wurde der selbsternannte Anführer der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) bei einem Einsatz von Spezialkräften des US Militärs und seiner Verbündeten in Syrien getötet. Details über diese gezielte Tötung enthüllte niemand Geringeres als US Präsident Donald Trump. Details der Geheimoperation per Twitter enthüllt Demnach flogen die Soldaten einer Spezialeinheit mit

[...]
Spionage-Themen 02.03.2018

Bienen – die neuen Superspione?

Tiere werden seit Jahrhunderten auch zur Spionage eingesetzt. Einer dieser tierischen Spione der Gegenwart ist die Biene, die mit ihrem ausgezeichneten Sinnesorganen in der Lage ist, selbst winzige Spuren von Gerüchen zu erfassen. Doch die Effizienz der „Spürbiene“ ist in der Fachwelt umstritten.

[...]
Spionage-Themen 17.03.2017

Außergewöhnliche Spionagetechniken: Die Brieftauben-Fotografie

In der langen Geschichte der Spionage wurden immer wieder neue Wege gefunden, um Informationen zu sammeln. Ein besonderes Kapitel der Luftspionage stellt die Brieftauben-Fotografie dar. Diese außergewöhnliche Technik wurde vor allem im Ersten Weltkrieg eingesetzt.

[...]