Geschlossen bis 07.03.2021!

Spionage-Themen 06.08.2019

Cyberangriff auf Investigativplattform

Der Giftmordanschlag auf den russischen Ex-Agenten Sergej Skripal war einer der aufregendsten Geheimdienstaffären der vergangenen Jahre. Zur Erinnerung: Am 4. März 2018 wurde der ehemalige Mitarbeiter des russischen Militärgeheimdienstes GRU Sergej Skripal in seinem Wohnort im englischen Salisbury vergiftet. Dort wohnte er, nachdem er 2010 bei einem Agentenaustausch zwischen Russland und den USA freigelassen wurde.

[...]
Museum 05.06.2019

Rückblick: Krieg im Netz – Wie gerüstet ist Deutschland?

Cyber-Spionage ist in aller Munde: Hacker-Angriffe erschüttern und gefährden immer wieder die Republik. Egal ob private E-Mail-Passwörter oder sensible Daten des Deutschen Bundestags, kein System scheint wirklich sicher. Wie verwundbar wir alle sind, wird durch besonders prominente Fälle wie den Hackerangriff auf den Bundestag 2015, das Auswärtige Amt 2017 oder bei der Wahlkampfeinmischung in den

[...]
Spionage-Themen 14.05.2019

Spionagesoftware bei WhatsApp

Wie leicht sich moderne Kommunikationssysteme zu Spionagezwecken nutzen lassen, verdeutlicht der aktuelle Fall einer Sicherheitslücke beim Instant-Messaging-Dienst WhatsApp. Dabei war es im Gegensatz zur Installation manch anderer Spionagesoftware nicht nötig, haptisch auf das Smartphone zuzugreifen. Ein präparierter Anruf reichte aus, um eine spezielle Software auf dem Telefon zu installieren. Der Anruf muss dabei nicht angenommen

[...]
Spionage-Themen 31.12.2018

Was Sie vielleicht verpasst haben – der kleine Spionagerückblick 2018

2018 war in vielerlei Hinsicht ein turbulentes Jahr – auch bei der Spionage. Die extremsten und prominentesten Fälle waren sicherlich die Ereignisse rund um die Vergiftung des Doppelagenten Sergei Skripal in England und die Ermordung des Journalisten Dschemal Kaschoggi, zu welcher der türkische Geheimdienst Hintergrundinformationen lieferte. Abschließend aufgeklärt sind beide Fälle noch nicht. Auch abseits

[...]
Spionage-Themen 16.10.2018

Der barmherzige Hacker – Gutmütiger Russe knackt 100.000 Router

Ein russischer Hacker ist illegal in hunderttausende Router eingedrungen – obwohl die ausgenutzte Sicherheitslücke seit langem bekannt ist und extrem schnell geschlossen wurde.

[...]
Museum 13.04.2018

Rückblick: Cyberkrieg – die neuen Spione im Cyberspace

Das Informationszeitalter hat eine völlig neue Art von Spionen hervorgebracht. Die elektronische Vernetzung macht es möglich, internationale Spionage und Sabotage gegen militärische Anlagen oder Wirtschaftsunternehmen vorzunehmen, ohne den heimischen Schreibtisch zu verlassen. Gefahr für Wirtschaft und Politik In den Medien häufen sich die Berichte über spektakuläre Fälle wie den Hacker-Angriff auf Deloitte, auf das Wahlkampfteam

[...]