Wir haben wieder für Sie geöffnet!

Spionage-Themen 12.06.2017

Aktuell: Erneute Forderung nach Abschaffung der Geheimdienste

Im aktuellen Wahlprogramm fordert Die Linke unter anderem die Abschaffung der deutschen Geheimdienste. Begründet wird die Forderung mit der Intransparenz der Nachrichtendienste, die zulasten der polizeilichen Ermittlungsarbeit und der juristischen Aufklärung gehe. Im Gegenzug soll die Polizei der Länder gestärkt werden, um die Sicherheit zu gewährleisten. Die Grünen verhalten sich etwas moderater: Nach ihnen muss

[...]
Spionage-Themen 01.06.2017

Zum internationalen Kindertag: Kinder in der Welt der Spionage

Der heutige internationale Kindertag soll auf die Rechte von Kindern aufmerksam machen. Denn immer wieder wurden und werden Kinder als willensschwache, formbare Menschen für die Zwecke anderer instrumentalisiert. Da verwundert es wenig, dass dies auch wiederholt in der Welt der Spionage passiert. In der DDR hatte die Stasi mehrere Wege gefunden, Kinder als Informanten einzusetzen.

[...]
Spionage-Themen 24.05.2017

Nachruf auf den meisten James Bond – Zum Tod von Roger Moore

Roger Moore hat die Figur des berühmtesten Agenten der Welt nicht nur am häufigsten verkörpert, für viele Fans ist er bis heute auch der Beste aller Bond-Darsteller. Von 1973 bis 1985 schlüpfte der Brite sieben Mal in die Rolle von Agent 007. Moore verknüpfte seinen stets elegant gekleideten Bond mit dem typischen trockenen britischen Humor

[...]
Spionage-Themen 17.05.2017

Agent gesucht! – außergewöhnliche Stellenanzeigen der Geheimdienste

Kreuzworträtsel als Einstellungstest bei einem Geheimdienst? Klingt wie aus einem Film – und ist auch aus einem. Mit Hilfe einer solchen Aufgabe macht sich der Held des Films “Imitation Game” auf die Suche nach begabtem Codeknacker-Nachwuchs. Im Film, der sich der Lebensleistung des britischen Mathematikers Alan Turing verschrieben hat, wird das Rätsel in Zeitungen veröffentlicht

[...]
Spionage-Themen 12.05.2017

Berlin – noch immer Hauptstadt der Spione

Dass die deutsche Hauptstadt historisch gesehen im Kalten Krieg auch die Hauptstadt der Spione war, wird kaum jemand bestreiten. Zu einmalig ist die Gemengelage, die nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs hier vorzufinden war. Zahlreiche Publikationen begeben sich auf die Spuren der Ereignisse und die großen Filmstudios Hollywoods schätzen das immer noch vorhandene Flair der

[...]
Spionage-Themen 09.05.2017

Vor 76 Jahren: Briten entern U 110 und erbeuten eine Enigma

Heute vor genau 76 Jahren gelang dem britischen Militär mit einer filmreifen Aktion der erste erfolgreiche Einbruch in die Marine-Enigma. Während polnische und britische Chiffrier-Experten schon länger erfolgreich die Verschlüsselung der Heeres-Enigma (Enigma I) überwunden hatten, blieb die Kommunikation der deutschen Kriegsmarine, die mit einem speziellen Codierungsverfahren, dem sogenannten „Schlüssel M“, arbeitete, bis 1941 rätselhaft.

[...]