Museum 09.02.2017

Rückblick: Zwischen Elefantengedächtnis und Aktenlage. Mit “Desinformant” Horst Kopp und Dr. Helmut Müller-Enbergs der Wahrheit auf der Spur.

Um der historischen Wahrheit über die Desinformationsmaschinerie der Stasi auf den Zahn zu fühlen, trafen sich Horst Kopp, ehemaliger Mitarbeiter der DDR-Auslandsspionage (HV A), und der Spionage-Historiker Müller-Enbergs.

[...]
Spionage-Themen 31.01.2017

Jubiläum eines Überläufers: Werner Stiller

Ende Januar 1979 kam es zu einem denkwürdigen Ereignis in der (deutsch-)deutschen Geheimdienstgeschichte. Am frühen Abend eines kalten Wintertages lief Oberleutnant Werner Stiller, Offizier und Parteisekretär für wissenschaftlich-technische Aufklärung („Industriespionage“) der Stasi-Auslandsaufklärung HV A, in den Westen über.

[...]
Museum 21.12.2016

Podiumsdiskussion zur Aids-Verschwörung

Thema der Veranstaltung am 20. Dezember 2016 war eine Verschwörungstheorie um die Immunschwächeerkrankung AIDS, mit der sowohl KGB als auch das Ministerium für Staatssicherheit in Verbindung gebracht werden.

[...]
Spionage-Themen 02.12.2016

Deutsche Agentenkomödie „Kundschafter des Friedens“ ab 26. Januar im Kino

„Olsenbande trifft Ocean’s Eleven!“ So bringt Regisseur, Drehbuchautor und Produzent Robert Thalheim seinen ersten Spionagefilm „Kundschafter des Friedens“ auf den Punkt. Die deutsche Agentenkomödie kommt am 26. Januar 2017 in die Kinos und wartet mit einem hochkarätigen Schauspielerensemble auf.

[...]
Spionage-Themen 01.12.2016

„Deutschland 83“: Die Serie – eine wahre Spionage-Geschichte?

Bei den diesjährigen International Emmy Awards wurde die Serie „Deutschland 83“ als beste Dramaserie ausgezeichnet. Vermutlich Anfang 2018 wird es eine zweite Staffel unter dem Titel „Deutschland 86“ geben – allerdings nicht mehr bei RTL, sondern bei Amazon Video.

[...]