Wir haben wieder für Sie geöffnet!

Spionage-Themen 06.09.2020

Ein Pilot läuft über – Am 6. September 1976 lüftete sich das Geheimnis um das sowjetische Spezialflugzeug MiG-25

Militärgeheimnisse gehörten für Nachrichtendienste schon immer zu den gleichsam gehütetsten wie begehrtesten Informationen. Der strategische Vorteil einer neuartigen Waffentechnologie konnte im Krieg über Sieg oder Niederlage entscheiden und auch im Frieden politische Dominanz sichern. Einen der historisch bedeutsamsten Erfolge im Bereich der Militärspionage gelang der Sowjetunion durch die Ausspähung der Geheimnisse um die amerikanische Atombombe.

[...]
Spionage-Themen 26.08.2020

Vergiftung von Kreml-Kritiker Nawalny

Die genauen Umstände um einen möglichen Anschlag auf dem Kreml-Kritiker Alexej Nawalny sind weiterhin unklar. Nach den ersten Erkenntnissen der behandelnden Ärzte im Charité-Krankenhaus in Berlin verdichten sich aber die Hinweise auf eine Vergiftung. Mal wieder, so scheint es, wurde versucht, mit dieser uralten – und leider oftmals bewährten – Methode, eine Person zum Schweigen

[...]
Spionage-Themen 25.08.2020

Mehr als nur James Bond – Sean Connery wird 90

Als 1962 der erste 007-Film James Bond jagt Dr. No über die Kinoleinwände flimmerte, war kaum absehbar, dass damit eine mehrere Jahrzehnte andauernde Erfolgsstory folgen sollte – sowohl für das Format der 007-Reihe als auch für den unbekannten Hauptdarsteller. Für den Schotten Sean Connery begann der Aufstieg zu einem Weltstar der Filmbranche. Auch wenn zahlreiche

[...]
Spionage-Themen 20.08.2020

Geschichte der biometrischen Datenerfassung 2: Körpergeruch

Jeder Mensch verströmt einen individuellen Körpergeruch, der genetisch festgelegt ist. Lediglich eineiige Zwillinge haben einen identischen Körpergeruch. Aber auch innerhalb der Familie ist der Körpergeruch durch die verwandtschaftlich bedingte genetische Nähe ähnlich, man spricht von einem „Familiengeruch“. Unbewusst nimmt man auch bei der Partnerwahl über den Körpergeruch war, welches genetische Material eine Person in sich

[...]
Spionage-Themen 13.08.2020

Zäsur im Spionagekrieg: Am 13. August 1961 wurde die Mauer gebaut

Die Situation in der ersten Jahreshälfte 1961 wurde immer dramatischer: Die Wirtschaft der DDR steckte in einer schweren Krise und täglich entschieden sich mehr Menschen, nach West-Deutschland zu flüchten. Im Juli 1961 allein betrug die Zahl der in den westdeutschen Flüchtlingsunterkünften gemeldeten Personen 30.415. Die gewaltige Abwanderung an Personal, viele davon ausgebildete Fachkräfte, vergrößerte die

[...]
Spionage-Themen 06.08.2020

Hausmittel gegen Datenspionage: Das perfekte Passwort

Passwörter sind in der heutigen Lebens- und Arbeitswelt allgegenwärtig. Sie sollen technische Geräte und Nutzerkonten vor dem Zugriff Krimineller schützen. Neben jenen Passwortnutzungen, die im Bewusstsein der meisten Menschen recht prominent sind, da man sie täglich einsetzt, schützen Passwörter aber auch andere Geräte des täglichen Gebrauchs, zum Beispiel Router. Vielen Menschen haben offensichtlich Probleme damit,

[...]