Spionage-Themen 25.05.2019

Spionage vor dem 1. Weltkrieg: Am 25. Mai 1913 wurde Alfred Redl enttarnt

Spionage-Skandale und Doppelagenten sorgen auch heute noch regelmäßig für Schlagzeilen. Das war früher nicht anders: Einer der größten Spionage-Skandale Anfang des 20. Jahrhunderts drehte sich um den österreichischen Nachrichtenoffizier Alfred Redl. Redl hatte in der österreichischen Armee eine steile Karriere hingelegt. Da er Russisch sprach, arbeitete er ab 1900 in jener Abteilung des Evidenzbüros, so

[...]
Spionage-Themen 14.05.2019

Spionagesoftware bei WhatsApp

Wie leicht sich moderne Kommunikationssysteme zu Spionagezwecken nutzen lassen, verdeutlicht der aktuelle Fall einer Sicherheitslücke beim Instant-Messaging-Dienst WhatsApp. Dabei war es im Gegensatz zur Installation manch anderer Spionagesoftware nicht nötig, haptisch auf das Smartphone zuzugreifen. Ein präparierter Anruf reichte aus, um eine spezielle Software auf dem Telefon zu installieren. Der Anruf muss dabei nicht angenommen

[...]
Spionage-Themen 05.03.2019

Ehemaliger BND-Präsident Kinkel verstorben – Der erste Zivilist an der Spitze des BND

Ende der 1970er-Jahre vollzog sich ein Wandel in der deutschen Geheimdienstwelt. Am 1. April 1978 wurde ein Gesetz erlassen, dass den BND unter parlamentarische Kontrolle stellte. Ein Jahr später wurde Klaus Kinkel zum Präsidenten des deutschen Auslandsnachrichtendienstes ernannt. Nach jahrzehntelanger Prägung des BND durch ehemalige Angehörige der Wehrmacht war Kinkel der erste Zivilist, der diese

[...]
Spionage-Themen 31.12.2018

Was Sie vielleicht verpasst haben – der kleine Spionagerückblick 2018

2018 war in vielerlei Hinsicht ein turbulentes Jahr – auch bei der Spionage. Die extremsten und prominentesten Fälle waren sicherlich die Ereignisse rund um die Vergiftung des Doppelagenten Sergei Skripal in England und die Ermordung des Journalisten Dschemal Kaschoggi, zu welcher der türkische Geheimdienst Hintergrundinformationen lieferte. Abschließend aufgeklärt sind beide Fälle noch nicht. Auch abseits

[...]
Spionage-Themen 06.12.2018

Zukunft ohne James Bond – MI6-Chef spricht erstmals über Spione

Es kommt selten vor, dass Geheimdienst-Chefs öffentlich über Spione und Agenten sprechen. Meist sagen sie gar nichts und wenn doch, dann verstecken sie sich hinter Phrasen, Gesetzestexten oder allgemeinen Sprachregelungen wie „kann weder bestätigen noch dementieren“ oder „über Quellen und Methoden geben wir generell keine Auskunft“. Umso bemerkenswerter war der öffentliche Auftritt von MI6-Chef Alex

[...]
Spionage-Themen 27.11.2018

Funkzellenabfrage: Transparenzoffensive der Berliner Justizverwaltung

Die Funkzellenabfrage ist seit Jahren ein beliebtes Instrument, um zu überprüfen, welche Handys sich in der Nähe eines Tatorts befunden haben. Nun haben Betroffene zum ersten Mal teilweise die Möglichkeit, darüber informiert zu werden. Vor vier Jahren, im November 2014, stellte die Piraten-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus den Antrag, die Öffentlichkeit über die für Ermittlungen angestellten

[...]