DAS B spioniert Eure besten Berlin BKenntnisse aus

Berlin – Die Hauptstadt der Spione, die Stadt der Geschichten, der Geheimnisse, der ausgefallenen Menschen und der skurrilsten Erlebnisse. Hier laufen Dir nachts Menschen mit überlebensgroßen Plastiktieren im Arm über den Weg. Hier kann man spontan zum Straßenmusiker werden. Und hier liest so manche Seniorin, den aufmüpfigen, jungen Leuten in der U-Bahn, die Leviten.

Berlin verändert sich

DAS B möchte all diese Berliner Erlebnisse sammeln und sich so zu charakteristischen Werten dieser Stadt bekennen.

Denn: Berlin verändert sich. Investoren vertreiben die Normalverdiener aus dem Zentrum der Stadt. Passanten werden steile Treppen runtergetreten. Und Schulen und Kindergärten rotten langsam vor sich hin.

Geschichten tragen Berliner Werte weiter

Wir wollen Berlin helfen, Berlin zu bleiben. Wollen, dass Berlin tolerant bleibt, frei bleibt, multikulti bleibt und ungewöhnlich bleibt.

Du kannst uns mit Deiner Geschichte dabei helfen. Mit Deinem BKenntnis dokumentieren wir, was Berlin ausmacht. Wir konturieren unsere Stadt und filtern ihre Grundsätze heraus. Wir fangen damit ihr Lebensgefühl und ihre Atmosphäre ein. So retten wir unser Berlin. Damit die Stadt sich weiterentwickeln kann, aber dabei trotzdem sie selbst bleibt.

Nimm jetzt im Spionagemuseum Dein BKenntnis auf!

Dabei geholfen und ein BKenntnis aufgenommen haben beispielsweise schon: der Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht, das Model Micaela Schäfer, die Senatorin Ramona Pop, der Sänger und Youtuber Noah Levi und viele mehr.

Du kannst dazugehören und im Spionagemuseum Dein BKenntnis aufnehmen. Egal ob emotional, verrückt, unglaublich oder lustig – Hauptsache typisch Berlin. Setz Dich in das große B, im Foyer des Museums, und erzähl uns:

Was passiert ist.

Wo es passiert ist.

Und was daran so typisch Berlin war.

Wir teilen dann dein BKenntnis mit der Welt und retten so gemeinsam Berlin.