Wir haben wieder für Sie geöffnet!

Event date: 26.02.2020 19:00

Die Kinder der Agenten

Wenn die Eltern spionieren

»Meine Eltern sind Spione« – nur wenige Kinder würden so auf die Frage nach dem Beruf ihrer Eltern antworten. Im Kindesalter werden sie nicht eingeweiht und wenn Agentenkinder von der geheimen Profession ihrer Eltern erfahren, dann zumeist aufgrund von plötzlichen Verhaftungen. Familiendramen und außergewöhnliche emotionale Beziehungen sind da garantiert.

Wie leben also die Kinder von Agenten mit dem geheimen Doppelleben ihrer Eltern? Dieser Frage gehen vier Agentenkinder gemeinsam nach. Wer ahnte etwas von der Spionage der Eltern, wann und wie kam sie ans Tageslicht? Wie wirkt sich die Spionagetätigkeit der Eltern auf das Leben der Kinder aus?
Eine ebenso spannende wie emotionale Reise in das Leben von Agentenkindern.

 

TEILNEHMER
Pierre (Guillaume) Boom (angefragt)
Thomas Raufeisen
Dr. Nicole Glocke
Dirk Brauns
Dr. Rainer Brauns

MODERATION
Prof. Dr. Helmut Müller-Enbergs, Sydansk Universität Odense

 

Eintritt frei