Event date: 22.11.2022 19:00-

Das Geheimnis meines Vaters

Im Schatten des BND

Lange dachte Corinna von Bassewitz, dass ihr Vater erst als Soldat, dann später als Diplomat arbeitete. Doch mit 16 Jahren machte sie eine zufällige Entdeckung: Er war Geheimagent für den Bundesnachrichtendienst (BND). Als dieses Geheimnis sie mit mehr Fragen als Antworten konfrontierte, beschloss sie selbst zur Spionin in eigenem Auftrag zu werden. Sie schnüffelte auf Partys herum und entdeckte vertrauliche Dokumente auf dem elterlichen Dachboden. Der Vater wurde zu einem Mysterium.

Jetzt hat die Journalistin Corinna von Bassewitz aus ihrer Familiengeschichte ein Buch gemacht. Ein erzählendes Sachbuch. Sie versucht existenzielle Fragen nach Identität zu beantworten und hat endlich Licht in das Dunkel ihres Lebens bringen können. Was hatte der eigene Vater für Identitäten gelebt und der Familie vorgetäuscht? Warum verschwand er oft zu Auslandseinsätzen? Ist dieser Fall wirklich abschließend aufgeklärt und konnte ihr heute der Bundesnachrichtendienst helfen?

 

TEILNEHMER

Corinna von Bassewitz Autorin

MODERATION

Dr. Bodo Hechelhammer Historiker

 

Eintritt frei