Wir haben wieder für Sie geöffnet!

Event date: 11.04.2018 19:00

Cyberkrieg

Die neuen Spione und die Folgen

Der grenzenlose Cyberkrieg bereitet der deutschen Wirtschaft, der Politik und den Nachrichtendiensten zunehmend große Sorgen. Sensible Infrastrukturen geraten immer öfter in das Visier von international operierenden Hackern. Mal politisch gesteuert und motiviert, oft kriminell mit erheblichen volkswirtschaftlichen Folgen.

Der Security Analyst Daniel Schnok entwickelt Strategien und Abwehrmethoden gegen brandgefährliche Saboteure, Netzspione und Hacker. In seinem Vortrag verrät er Techniken und Analysemethoden, die moderne Cyber Security Firmen einsetzen, um Spionagegruppen zu lokalisieren, ihre Server und Kommandostrukturen zu verstehen und Unternehmen vor Angreifern zu schützen.

Beispielhaft schildert er einen konkreten Fall von 2015, als ThreatConnect und Defense Group einen Report veröffentlichten, der über die USA hinaus für Schlagzeilen sorgte. Der Report führte in den USA dazu, dass fünf Angehörige des chinesischen Militärs als Hacker angeklagt wurden.

 

TEILNEHMER
Daniel Schnok, Security Analyst

Eintritt frei