Besuchshinweise und Maßnahmen rund um das Coronavirus

Das Museum ist täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

Sie benötigen keinen Test mehr!

In unserer 3.000 Quadratmeter großen Ausstellung besteht ausreichend Platz, um die erforderlichen Abstände einzuhalten. Aktuell hat jeder Besucher 15 Quadratmeter Platz in der Ausstellung – genießen Sie also einen sehr entspannten Museumsbesuch.

Zur Steuerung der Besucherzahl und zur Vermeidung von Wartezeiten ist ein Besuch nur mit Zeitfensterticket möglich.





Unsere Maßnahmen


Begrenzte Besucherzahl, entspanntes Erkunden
Hygienestationen für optimale Sicherheit
Für jeden Besucher kostenlosen Touchpen
Ständige Reinigung mit langanhaltenden Desinfektionsmitteln
Vermeidung von Warteschlangen durch Zeitfenstertickets
Erhöhter Luftwechsel zur Vermeidung von Übertragungen

Was Sie beachten müssen


Kein Besuch bei akuter Atemwegserkrankung
Kontaktloses Onlineticket mit Zeitfenster nutzen
Abstand zu anderen Personen halten

Besuch nur mit medizinischer Maske (ab 6 Jahren)

Was ist ein Zeitfenster-Ticket?

Im Zuge unserer Corona-Maßnahmen verkaufen wir nur noch sogenannte Zeitfenster-Tickets. Diese Tickets erlauben den Eintritt nur am ausgewählten Datum in einem Zeitfenster von 15 Minuten. Welche Zeitfenster noch verfügbar sind, erfahren Sie im Online-Ticketshop.

Seien Sie bitte pünktlich zur angegebenen Uhrzeit am Museum, da ein verspäteter Eintritt nicht möglich ist.

Die Länge des Besuchs ist selbstverständlich nur durch die Öffnungszeiten des Museums begrenzt.