b a c x
Event date: 14.02.2019 19:00

Der Code des Bösen

Präsentation

Drei Spezialisten haben dem Verbrechen den Kampf angesagt. Dafür gründeten sie Ende 2018 das Institut für forensische Textanalyse. Auf dem sprachwissenschaftlichen Seziertisch der Profiler landen Fälle von Verleumdungen über Erpressungen und Entführungen bis hin zu Politaffären und Morden.

[...]
Event date: 31.01.2019 19:00

Bilder der Allmacht

Buchvorstellung

Die DDR-Staatssicherheit hat Hochkonjunktur in Kino und TV. Wie wird die Stasi dabei inszeniert und wie verträgt sich das mit der historischen Forschung? Mit diesen Fragen zur medialen Darstellung der Stasi und dem Einfluss auf das Geschichtsbild der DDR setzt sich »Bilder der Allmacht« auseinander.

[...]
Event date: 15.01.2019 19:00

Zielobjekt Rechts

Buchvorstellung

Das MfS verfügte über mehr als 70 Informanten aus der westdeutschen Neonaziszene oder deren Umfeld. Andreas Förster hat der Arbeit des MfS unter den Rechtsextremen nachgespürt und die Ergebnisse ausgewertet. Dabei stieß er auch auf Materialien des bundesdeutschen Verfassungsschutzes und des BND.

[...]
Event date: 11.12.2018 19:00

Geheime Nachrichten im Kalten Krieg

Präsentation mit Originalen aus dem Archiv

Geheime Kommunikation und Verschlüsselungsverfahren während des Kalten Krieges und in der Gegenwart: Tote Briefkästen, Geheimschriftverfahren, Mikropunkte, Schnellgeber, Radiofrequenzen etc. Der Nachrichtendienst-Experte Detlev Vreisleben bringt Licht ins Dunkel der geheimen Kommunikation.

[...]
Event date: 20.11.2018 19:00

Überwachung der Überwacher

Podiumsdiskussion zur parlamentarischen Kontrolle

Wer im Geheimen arbeitet, muss besonders kontrolliert werden. Wie funktioniert diese parlamentarische Kontrolle? Zusammen mit Vertretern aus dem Parlamentarischen Kontrollgremium und den Nachrichtendiensten spürt das Deutsche Spionagemuseum der parlamentarischen Kontrolle in Deutschland nach.

[...]
Event date: 13.11.2018 19:00

Konspirative Wohnungen

Zeitzeugengespräch

Die RAF hatte sie, die Stasi hatte sie und auch der BND hat sie: Konspirative Wohnungen. Zusammen mit ehemaligen Offizieren der Stasi und Forschern macht sich das Deutsche Spionagemuseum auf eine Spurensuche. Im Zentrum: Konspirative Wohnungen für eine paramilitärische Gruppe der DKP.

[...]