Öffentliche Veranstaltungen im Deutschen Spionagemuseum Berlin

Sven-Felix Kellerhoff und Bernd von Kostka eröffneten mit ihrem Buch „Hauptstadt der Spione“ im September 2016 unsere neue Veranstaltungsreihe. Seitdem begrüßen wir regelmäßig Experten und Zeitzeugen für Lesungen, Diskussionen, Vorträge oder Premieren bei uns. Egal, ob James Bond, Aids-Verschwörung, Facebook oder Edward Snowden – jegliche Themen rund um Spionage, Big Data und Datenschutz sind im Deutschen Spionagemuseum regelmäßig zuhause.

Event date: 23.05.2019 19:00

Operationsgebiet Berlin

Podiumsdiskussion

Nach mehreren Skandalen wurde der Verfassungsschutz dem Innenressort des Senates einverleibt. Doch wo steht der Verfassungsschutz im Ansehen der Berliner Politik heute? Darüber diskutieren Michael Fischer, Leiter Verfassungsschutz Berlin, und die Bundestagsabgeordnete Renate Künast.

[...]
Event date: 28.05.2019 19:00

Krieg im Netz

Podiumsdiskussion

Hacker-Angriffe erschüttern und gefährden immer wieder die Republik. Wie also begegnet Deutschland den Gefahren im Cyberraum? Wie kann Datensicherheit gewährleistet werden? Und sollen deutsche Behörden die Erlaubnis zum »hack-back« geben?

[...]
Event date: 04.06.2019 19:00

Polen und die Stasi

Podiumsdiskussion und Film

Anlässlich des 30. Jahrestages des Niedergangs des Kommunismus in beiden Ländern diskutieren Tytus Jaskułowski und Wolfgang Templin über die Zusammenarbeit von Stasi und polnischer SB. Im Anschluss wird der polnische Agenten-Thriller »Jack Strong« gezeigt.

[...]
Event date: 06.06.2019 19:00

77 Spionagemythen enträtselt

Buchvorstellung

Christopher Nehring geht den Mythen aus der Welt der Geheimdienste nach und überrascht damit, dass die Wahrheit noch fantastischer als der Mythos sein kann. Zur Buchpremiere diskutiert der Autor mit dem ehemaligen BND-Präsidenten Gerhard Schindler.

[...]
Event date: 13.06.2019 19:00

Fake News

Vortrag

CORRECTIV.Faktencheck sucht nach irreführenden Behauptungen in den Sozialen Medien, überprüft die Fakten und veröffentlicht Artikel zum Thema. Tania Röttger, Leiterin der Faktencheck-Redaktion bei CORRECTIV gibt Einblicke, wie ihre tägliche Arbeit genau funktioniert.

[...]
Event date: 31.08.2019 18:00

Die Lange der Nacht der Museen 2019 im Deutsches Spionagemuseum

2019 werden am 31. August neben dem enormen Angebot an Ausstellungen, die ihre Türen öffnen, eine große Anzahl an Events in den Museen stattfinden, die es nur an der Langen Nacht zu sehen gibt. Das Deutsche Spionagemuseum freut sich darauf, wieder bei der Langen Nacht der Museen dabei zu sein.

[...]