b a c x
Event date: 18.09.2018 19:00

Die Tote im Wannsee

Buchvorstellung: Ein 1968er-Krimi

1968 – Wolf Heller ermittelt in politisch aufgeheizter Zeit. Kommissar Wolf Heller interessiert sich eigentlich nicht für Politik, doch plötzlich ist alles politisch. Die Polizei ist ein reaktionärer Haufen, Studenten demonstrieren lautstark in den Straßen, und seine Freundin Luise zieht in eine Kommune.

Da wird eine junge Frau tot am Ufer des Wannsees gefunden. Als der Kommissar ein Bild ihrer Schlangenlederschuhe in der Zeitung veröffentlichen lässt, meldet sich eine Kollegin der Toten: Heidi Gent arbeitete in Horst Mahlers Anwaltsbüro. Heller soll den Fall schnell abschließen. Auf der Polizei liegt noch der Schatten der Ermordung von Benno Ohnesorg, der Druck aus dem Schöneberger Rathaus ist enorm. Doch als er zufällig mitbekommt, dass sein Chef lautstark mit einem Unbekannten über die Tote streitet, lässt er nicht mehr locker.

 

TEILNEHMER
Sven Felix Kellerhoff, Autor
Uwe Wilhelm, Autor
Martin Lutz, Autor

 

Eintritt frei