Event date: 31.08.2019 18:00

Die Lange der Nacht der Museen 2019 im Deutsches Spionagemuseum

Wie jedes Jahr wird die Lange Nacht der Museen auch 2019 wieder ein Highlight im Kulturkalender Berlins darstellen. Im vergangenen Jahr strömten über 35.000 Besucher bei bestem Wetter in die über 80 teilnehmenden Museen und genossen die zahlreichen zusätzlichen Events. Auch 2019 werden am 31. August zwischen 18:00 und 2.00 Uhr neben dem enormen Angebot an Ausstellungen, die ihre Türen öffnen, eine große Anzahl an Events in den Museen stattfinden, die es nur an der Langen Nacht zu sehen gibt. Das Deutsche Spionagemuseum freut sich darauf, wieder bei der Langen Nacht der Museen dabei zu sein. Wir haben zusätzlich zu den zahlreichen informativen und interaktiven Inhalten des Museums ein spannendes Programm zusammengestellt.

 
 

18:00-2:00 Uhr
Laserparcours
Wollen Sie sich wie ein echter Agent fühlen? Testen Sie Ihre Eignung in unserem brandneuen Laserparcours und retten Sie die Welt! Das Spiel lässt sich von einer Wärmebildkamera aufzeichnen. Ihren Erfolg können Sie veröffentlichen und auf Facebook und auf Instagram teilen.
Zur Belohnung gibt es für jeden erfolgreichen Teilnehmer eine Urkunde!

 
 

18:00-21:00 Uhr
Verschlüssele deine geheime Nachricht
Wir begeben uns auf die Spuren alter Geheimcodes und lassen euch eure eigenen Nachrichten verschlüsseln. Von einfachen Verfahren wie der Caesar-Chiffre bis hin zu wirklich schwierigen Verfahren könnt ihr hier einige Techniken selbst ausprobieren!
Altersstufe: 7-11, Dauer etwa 20 Minuten

 
 

18:00-2:00 Uhr
Agentenlabor
Hier könnt ihr eigenständig mit verschiedenen Geheimtinten experimentieren und verborgene Nachrichten entdecken. Biologische und chemische Tinten lassen sich vor Ort ausprobieren und werden mit Hilfe unserer Guides wieder sichtbar gemacht.

 
 

18:00-2:00 Uhr
Martini
Was passt besser zu einem Aufenthalt im Deutschen Spionagemuseum als der Cocktail-Klassiker von James Bond: Martini! Natürlich geschüttelt, nicht gerührt. Wir bieten in unserem Café den Vesper-Martini nach Rezept aus dem Roman Casino Royale an.